Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung

Wohnverbund Sozialpsychiatrie

Die Einrichtung

In der Wohn- und Betreuungseinrichtung Onckenstraße (WBE) findet eine intensive stationäre Betreuung statt – rund um die Uhr. Jedem Bewohner steht ein Einzelzimmer zur Verfügung, gewohnt wird in Wohngruppen.

Für wen wir da sind

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit einer chronisch psychischen Erkrankung, die ein intensiv betreutes Wohnangebot benötigen (24 Stunden-Betreuung). Nach einem persönlichen Erstgespräch ist die Erstellung eines individuellen Hilfeplans (IHP)
möglich.

Die Außenwohngruppe

Die Außenwohngruppe (AWG) „Am Brauhaus“ ist das Bindeglied zwischen der Wohn- und Betreuungseinrichtung und dem Betreuten Wohnen (BeWo) des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband Ruhr e.V.

Unser aktueller Flyer zum Download (PDF)

LichtTurm 24

Im LichtTurm 24 wird ein tagesstrukturierendes Angebot nach Leistungstyp 24 eboten, zur Selbstbestimmung und Teilhabe an der Gemeinschaft.

Unsere Angebote

  • Stabilisierung und Erhalt der psychischen und der allgemeinen Gesundheit
  • Krisenintervention
  • Individuell zugeschnittenes Training alltagspraktischer Kompetenzen
  • Unterstützung bei Ämter- und Behördengängen
  • Freizeitgestaltung und Beschäftigungsangebote
  • Individuelle Arbeitsprojekte (Gartenprojekt)
  • Aufrechterhaltung und Ausbau sozialer Kontakte
  • Psychoedukative Angebote

Ansprechpartner*in

Elke Bahn Leitung Wohnheim

Wohn- und Betreuungseinrichtung Onckenstraße + Außenwohngruppe
Onckenstraße 67
45144 Essen

0201 - 86 23 4222
ebahn(at)asb-ruhr.info

Carsten Werres Leitung Wohnheim

Wohn- und Betreuungseinrichtung Onckenstraße + Außenwohngruppe
Onckenstraße 67
45144 Essen

0201 - 86 23 4222
cwerres(at)asb-ruhr.info